Wohnen am Münzinghof

Dorfgemeinschaft

In familiären Gemeinschaften teilen wir mit einander unsere Häuslichkeit; leben, arbeiten, feiern zusammen.
Natürlich nicht immer: Man geht ins Kino, zum Kegeln, zum Einkaufsbummel in die Stadt. Man bekommt Hilfe, wenn man sie braucht, bleibt für sich, wenn man das will.

Man kann auch das Leben in einer Wohngemeinschaft wählen; mehr Selbständigkeit, mehr Verantwortung für sich selber lernen und üben.

Dorfgemeinschaft - Kein Heim, aus dem der Eine herausgeht, wenn er Feierabend hat, die Andere aber bleiben muss. Nichts Stationäres, nichts Ambulantes, eigentlich nichts Neues. Ein Dorf.

Gemeinschaft in Gesellschaft – ein Zuhause.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGBs | Copyright 2020